Stuck in dreamland

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich habe eine sehr große Fantasie, daher kann es besonders in den Wintermonaten dazu kommen, dass ich in meinen Tagträumen versinke und die Realität teilweise nur noch verschwommen vor mir sehe…

Wenn es draußen grau und dunkel ist, möchte man am liebsten im Bett oder vor dem flackernden Kamin bleiben, ich habe selbst das Problem, dass es mich eine ziemliche Überwindung kostet, die lange Liste an Alltagsverpflichtungen Schritt für Schritt abzuhaken…

Trotzdem ist es wichtig, jeden Tag ein wenig seinen Träumen nachzugehen um zu erforschen, was man wirklich will, um seinen Alltag mit mehr Freude zu erfüllen.

Besonders wenn man erst am Anfang seines Lebens steht, so wie ich, dann neigt man dazu sich seine Zukunft mit tausenden von großen rosaroten Träumen auszumalen und lebt vielleicht zu sehr in der Zukunft anstatt im Hier und Jetzt.

Sobald man dann ein gewisses Alter erreicht hat, hört man auf sich mit ständigen Gedanken in der Zukunft zu befinden, sondern versucht im Moment zu leben oder aber doch dann auf einmal ständig an die Vergangenheit zu denken,  auf seine Erlebnisse als junger Mensch zurückzublicken.

Für mich persönlich ist es wichtig, mein „dreamland“ zu behalten, um mich anzuspornen härter für meine Ziele zu arbeiten, aber trotzdem ist es auch wichtig, die Realität in der Gegenwart vor Augen zu behalten.

Mein passender Lieblingssong: Seize the day- Wax Tailor

_dsc3143

 

I don´t know about you, but as for me, I have a huge fantasy, so especially during winter I am often sinking deep in my daydreams and the reality is only blurry in front of me…

Whenever it´s just gray and dark outside, everyone prefers to stay in bed or  front of the flickering fireplace, I have the problem that it really costs me a big overcoming to cross of every step on my daily to-do list.

Nevertheless it is important every day to pursue a little of his dreams to explore what one really wants to fulfill his everyday life with more joy.

Especially when you are only at the beginning of your life, as I am, you tend to imagine your future with thousands of great pink dreams and perhaps live too much in the future as in the here and now.

As soon as you reach a certain age, you stop with all these constant thoughts in the future, but try to live in the moment, or at the same time to think about the past, to look back on your experiences as a young person.

As for me, it is important to keep my „dreamland“ to try harder for achieving my goals, but still, it is also important to face the reality of your present.

My favorite song which fits pretty good: Seize the day- Wax Tailor

pic_1106

 

 

Have a great week you guys 🙂

 

Ein Kommentar zu „Stuck in dreamland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s